Sa., 28. März | Hauptbahnhof Hannover zwischen Gleis 3-4

Tagestour Bad Harzburg - Kurstadt - Wanderung über den Baumwipfelpfad

Dieser besondere Wanderpfad ermöglicht einen einzigarteigen Ausblick auf die Bad Harzbruger Natur.
Anmeldung abgeschlossen
Tagestour Bad Harzburg - Kurstadt - Wanderung über den Baumwipfelpfad

Zeit & Ort

28. März 2020, 09:30 – 18:10
Hauptbahnhof Hannover zwischen Gleis 3-4, Ernst-August-Platz 1, 30159 Hannover, Deutschland

Über die Veranstaltung

Der Baumwipfelpfad wurde im Mai 2015 eröffnet. Auf dem ersten Baumwipfelpfad des Harzes und Niedersachsens hat man die Möglichkeiten, die Natur aus einer völlig neuen Perspektive kennenzulernen. Auf den 18 Plattformen von dem rund 1.000 Meter langen Pfad durch das Kalte Tal finden Sie fast 50 verschiedene Erlebniselemente, Ruhestationen und Wissenswertes vor.

Nach der Ankunft in Bad Harzburg machen wir einen Spaziergang durch die Stadt bis zum Baumwipfelpfad.

Wanderungen über den Baumwipfelpfad und anschließend durch den Wald auf den Burgberg. Von dort mit der Seilbahn zurück in die Stadt. Wenn dies nicht möglich sein sollte, müssen wir bergabwärts wandern!

Anschließend gemeinsame Einkehr in einem der diversen Lokale oder Cafés in der Fußgängerzone möglich (Selbstzahler).

Frau Brigitte Hauschild wird Sie auf dieser Tagestour begleiten.

Die Anmeldung ist verbindlich bis 14. März 2020

Zahlbar bis 14. März 2020 auf unser Konto IBAN: DE52 2519 0001 0038 6421 00 oder bar in unserer Geschäftsstelle

Bitte beachten Sie, dass diese Tagestour für Gehbehinderte nicht geeignet ist!

Begrenzte Teilnehmerzahl auf 15 Personen